Christian Schliehe, gebürtiger Bremer, steht seit Beginn auf den Bühnen des Theaterverbundes Schakinnis und spielte in vielen Kassenschlagern wie „Loriots dramatische Werke“, „Hossa“ und „Sixty Sixty“ in Bremen, Lübeck, Kassel, Bielefeld und Worpswede.  Zudem feierte er große Erfolge in Bremen und vielen anderen deutschen Städten mit dem Solostück „Heinz Erhardt – Was bin ich wieder für ein Schelm?“, das er selbst für die Bühne eingerichtet und inszeniert hat.

 

 

 

 

 



........................................................................................................................................................