Liebe Gäste,Knut4

auch in der zweiten Jahreshälfte möchten wir Sie wieder zu einem vielfältigen Programm im Theater Worpswede
im Kunstcentrum Alte Molkerei begr√ľ√üen!

Unser Motto: Wir bringen Worpswede zum Lachen!

 

Zum Start unserer Spielzeit im September √∂ffnen wir unseren Vorhang f√ľr den sterbenden Schwan. Wie sich aus dem R√§umungsverkauf eines kleinen Tante-Emma-Ladens ein Ballettabend entwickelt, sehen Sie bei ‚ÄěSchwanensee in St√ľtzstr√ľmpfen‚Äú. Eine Kom√∂die, die kaum lustiger und origineller sein k√∂nnte und einen pointen- und tanzreichen Theaterabend garantiert!

Im Dezember kehrt unsere Familie W√∂hlermann auf unsere B√ľhne zur√ľck! Diesmal mit den besten Hits der 80er Jahre in unserer Revue ‚ÄěIch will Spa√ü ‚Äď Oder wo bitte ist die Fernbedienung?‚Äú.

Vom Landei zum Macho Man! Mitte Dezember k√∂nnen Sie dann Manuel Ettelt, unserem Publikum schon bekannt als Jan von den Landeiern, in dem Einpersonenst√ľck ‚ÄěMacho Man‚Äú sehen. Als Daniel gibt er auf ironische Weise Einblicke in deutsch-t√ľrkische Familienverh√§ltnisse, wobei die typischen Klischees humorvoll √ľberspitzt werden.

An Silvester können Sie dann gemeinsam mit uns in das Jahr 2018 rutschen.

 

Wir w√ľnschen Ihnen fr√∂hliche Theaterabende und viel Vergn√ľgen im Theater Worpswede im Kunstcentrum Alte Molkerei.