…15. bis 17. Dezember 2017

Macho Man

Nur f├╝r kurze Zeit!

 

 

 

Tickets hier online buchen

Nach dem gleichnamigen Roman von Moritz Netenjakob

Um die Trennung von seiner Freundin zu verdauen, fliegt Daniel in die T├╝rkei, wo sein bester Freund Mark als Animateur arbeitet. Dort passiert ein Wunder: Die bezaubernde Aylin, in die der ganze Club verliebt ist, interessiert sich f├╝r ihn, den Schattenparker. Von den 68ern erzogen, lebte er drei├čig Jahre als Weichei. Jetzt verliebt sich eine T├╝rkin in ihn. Daniel schwebt im siebten Himmel. Schnell wird er aber wieder auf den Boden der Tatsachen zur├╝ckgeholt, als er, zur├╝ck in Deutschland, Aylins t├╝rkische Gro├čfamilie kennenlernt. Soll er nach dem Essen bei den Schwiegereltern in spe sp├╝len helfen? ├ťber Griechen-Witze lachen? Und was tun, als er ins M├Ąnnercaf├ę eingeladen wird und dann auch noch in die t├╝rkische Disco?

Vom Landei zum Macho Man! Bei uns k├Ânnen Sie Manuel Ettelt, unserem Publikum schon bekannt als Jan von den Landeiern, in dem Einpersonenst├╝ck ÔÇ×Macho ManÔÇť sehen. Als Daniel gibt er auf ironische Weise Einblicke in deutsch-t├╝rkische Familienverh├Ąltnisse, wobei die typischen Klischees humorvoll ├╝berspitzt werden.

Grimme-Preistr├Ąger Moritz Netenjakob ist einer der gefragtesten deutschen Comedy-Autoren. Er schreibt Fernsehserien wie ÔÇ×AnkeÔÇť, ÔÇ×Dr. PsychoÔÇť oder ÔÇ×StrombergÔÇť. Der Roman ÔÇ×Macho ManÔÇť wurde von Gunnar Dre├čler f├╝r die B├╝hne adaptiert und ist jetzt erstmals in Bremen zu sehen.

 

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Gastspiel: 15. und 17. Dezember 2017
Regie:
Martina Fl├╝gge
Darsteller: Manuell Ettelt
Autor: Gunnar Dre├čler
B├╝hnenbild: Knut Schakinnis
Verlagsrechte: Dreamland Media GmbH
Tickets: 26,00 ÔéČ

Tickets hier online buchen

 

 

 

 

Kultur und Genu├č! St├Ąrken Sie sich f├╝r einen vergn├╝glichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl …

 

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………